Rückfall: 10 Tipps für richtiges Verhalten vor und danach

Rückfälligkeit gehört zum Verhaltensablauf bei allen chronischen Erkrankungen. Ob es der Diabetiker ist, der seine Ernährungs- und Bewegungsregeln nicht einhält, oder der Depressive, der sich wieder dem negativen Denken hingibt, immer wieder sind diese Prozesse des Rückfalls Jetzt weiterlesen >>>

Meine Sucht und mein Kind – Inneneinsichten aus der Welt betroffener Kinder für ihre Eltern

Die Sucht stellt eine psychische Erkrankung da, die sich schleichend entwickelt, meist lange unbehandelt bleibt und dann in Etappen mit Rückfällen behandelt wird, bis sie bewältigt ist. Sie verlangt die ganze Anstrengung des Betroffenen, viel Veränderungsbereitschaft und Jetzt weiterlesen >>>

Kognitive Abwehrmuster und Lügen bei Suchtkranken: Die innere Psychologik der Sucht, kognitive Abwehrmuster und das Realitätsprinzip

Bei der 14. Basler Frühjahrstagung zum Thema „Aktuelle Herausforderungen in der Suchttherapie“ an der UPKE Basel (Uni Klinik für Psychiatrie im Erwachsenenalter) am 25. Mai 2023 referierte ich zu dem Thema „Kognitive Abwehrmuster und Lügen bei Suchtkranken“. Jetzt weiterlesen >>>

Einsamkeit und Sucht: Einsame Menschen mit Suchterkrankung – Suchtkranke mit Einsamkeitsproblemen

Immer mehr Menschen klagen heutzutage über Einsamkeitsgefühle. Das Phänomen hat in den Monaten der coronabedingten Lockdown- und Isolationsmaßnahmen zugenommen. Dies trifft auf Suchtkranke noch mehr zu als auf Menschen in der Bevölkerung insgesamt, was einen Zusammenhang zwischen Jetzt weiterlesen >>>

In Japan sollen die Jungen mehr Alkohol trinken

Japan hat ein Alkoholproblem der besonderen Art. Jedenfalls aus Sicht der nationalen Steuerbehörde NTA. Die Japaner trinken seit der Corona-Pandemie nicht mehr genügend Alkohol. Die traditionell in Gruppen nach Feierabend sehr trinkfreudigen jungen japanischen Männer ziehen sich Jetzt weiterlesen >>>