Weltfrauentag und blondes Bier – ein Aufruf zum Weintrinken

Eine belgische Brauerei bietet zum Weltfrauentag am 08. März ein spezielles Frauenbier mit dem Namen Delirium Deliria an. Eine Berliner Biervertriebsagentur bewirbt das Ganze mit vermeintlich weiblichem Vokabular. Was ist an dem Deliria-Bier so weiblich? Doch hoffentlich Jetzt weiterlesen >>>

Corona-Pandemie: Alkohol in der Not?! – To drink or not to drink…

Alkohol ist in Deutschland eine frei verfügbare Substanz, die neben Genuss- und Rauschmittelfunktion oft auch als Seelentröster – Alkohol in der Not – genutzt und missbraucht wird. Wird in Zeiten der Corona-Pandemie, verbunden mit Stress, Einsamkeit, Ängsten Jetzt weiterlesen >>>

Die übererregte Gesellschaft – die digitale Welt als Biotop des Hyperismus

Die Extreme sind der neue Normalzustand in einer chronisch übererregten Gesellschaft wie der unseren. Die schleichende, aber konsequente Entwicklung in Richtung Überregung von Gesellschaften zeigt sich vor allem in Bezug auf Emotionen und Moralisierungen, und dies zuerst Jetzt weiterlesen >>>

Suchterkrankungen: Medizinisch-psychologische Grundlagen der Entstehung

Suchterkrankungen zählen mit mehr als 3 Millionen Betroffenen in Deutschland zu den häufigsten psychischen Störungen in der Bevölkerung. Mehr als 180.000 Menschen sterben jährlich vorzeitig an einer Alkohol- oder Tabakabhängigkeit. Die sozioökonomischen Schäden belaufen sich auf mindestens Jetzt weiterlesen >>>