Wir suchen für eine Forschungsstudie Frauen und Männer im Alter von 60+ Jahren, die Probleme im Zusammenhang mit dem Glücksspiel hatten oder haben

Zum Hintergrund Das Bundesministerium für Gesundheit fördert eine Forschungsstudie, die sich mit dem Thema „Glücksspielsucht im Alter“ beschäftigt. Übergeordnetes Ziel ist es zum einen, besondere Risikobedingungen eines problematischen Glücksspielverhaltens unter älteren Betroffenen (60+) herauszuarbeiten. Zum anderen sollen Jetzt weiterlesen >>>

Kinder glückspielsüchtiger Eltern: Hintergründe, Risiken, Hilfen von Michael Klein & Laura Fischer

Der Kenntnisstand zu von elterlicher Glücksspielsucht betroffenen Kindern ist immer noch sehr gering. Dabei sind zwischen 150.000 und 350.000 Kinder und Jugendliche betroffen, meistens von der Glücksspielsucht des Vaters. Im Rahmen einer in Deutschland bislang einmaligen Studie Jetzt weiterlesen >>>