In diesem Grundlagenwerk für die Praxis wurde neues interdisziplinäres Wissen zum Thema Abhängigkeiten bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammengestellt. Ziel ist es, den Abhängigen und ihren Familien ebenso wie den professionell Handelnden die Informationen zu vermitteln, mit deren Hilfe es gelingen kann, eine gute und neue Vision vom Leben
zu entwickeln. Über z.B.:

  • verschiedene neue Formen von Abhängigkeit (Computerspiele),
  • Cannabinoide oder die Substanz Crystal,
  • die Rückkopplungsprozesse abhängigkeitsbelasteter Schwangerschaftsverläufe für das Leben nach der Geburt,
  • Essstörungen und andere relevante Themen aus den Randbereichen von Abhängigkeit (z.B. Trauma und Sucht, Traumabehandlung von Kindern und Jugendlichen, Bindung und Sucht),
  • ambulante, teilstationäre und stationäre Infrastruktur der Behandlungsangebote,
  • Systemisches Eltern-Coaching, Neurobiologische Prozesse, interdisziplinäre Kooperation.

Hier bestellen: www.asanger.de

Weiterführende Informationen: PDF Flyer