Ein neuer Vortrag ist für Sie im Downloadbereich  verfügbar. Dieser behandelt das Thema Alkohol und Gewalt.

Der Titel lautet: „„Schlucken und schlagen“ – Behandlung alkoholabhängiger Männer und Väter „.

Die Leitsätze des Beitrags lauten:

Gewaltverhalten bei suchtkranken Männern und Vätern …

  1. . . . ist häufig und kein seltenes Phänomen.
  2. … ist therapeutisch behandelbar.
  3. … sollte im Rahmen einer (stationären oder ambulanten) Suchttherapie behandelt werden.
  4. … eine mögliche Rückfallfolge wie auch ein möglicher Rückfallauslöser.
  5. … Anlass für diagnostisches Routinescreening, biographische Gewaltanamese und komorbiditätsorientierte Kombi-Behandlung.